Seiteanfang Nehmen Sie Kontakt mit uns auf FR EN

Rubriken

Partner

Saint Pierre de Rhèdes

Religiöses Kulturerbe

Diese ehrwürdige Kirche ruht auf den Fundamenten eines antiken christlichen Heiligtums, das Ende des 4. Jahrhunderts an der gallorömischen Stätte von Rhèdes errichtet wurde

Infos

Notre Dame de l'Assomption à Villecelle

Religiöses Kulturerbe

Die im 17. Jahrhundert auf römischen Überresten errichtete Kirche Notre-Dame de Villecelle hat die Nachfolge von St-Pierre de Rhèdes angetreten und 1803 den Titel Pfarrei erhalten, den sie ihrerseits 1904 an die neu errichtete Kirche Saint-Pierre Saint- Paul in Lamalou-les-Bains abtreten musste.

Infos

Saint Pierre St Paul

Religiöses Kulturerbe

Die aktuelle Gemeindekirche von Lamalou-les-Bains wurde 1933 auf dem Standort eines ersten Holzgebäudes aus dem Jahr 1893 errichtet, das 1930 von den Flammen zerstört wurde.

Infos

Notre Dame de Caipmont

Religiöses Kulturerbe

Notre Dame de Capimont befindet sich auf einer Höhe und hängt gleichzeitig Lamalou les Bains und Hérépian über. Erfindungen bestätigen, daß Notre Dame de Capimont während der neolitischen und auch galloromanischen Zeiten bestezt war.

Infos

Saint Michel de Mourcairol

Religiöses Kulturerbe

Auf einer Bergnase in 468 Metern Höhe überragt die Kapelle Saint-Michel die Ruinen der Burg von Mourcairol. Diese Burg kontrollierte die ehemalige Römerstraße, die Béziers mit Cahors verband und an Mourcairol und Rhèdes entlang führte.

Infos

Der Pays de Lamalou les Bains
Lamalou-les-Bains
Hérépian
Les Aires
Le Pradal
Villemagne l'Argentière
Tourismus
Museum
Monuments and sites of interest
Water sources and rivers
An outstanding natural environment
Ihr Aufenthalt
Hotels
Chambres d'hôtes
Furnished accommodation
Campsites
Gîtes and others
Praktische Info
©Pays de Lamalou les Bains – Alle Rechte vorbehalten
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Impressum - Datenschutz Bedingungen
Site Map - Urheberrechte
Une création de l'agence Oxynel